Regenbogen AG erhöht Umsatz- und Ergebnisprognose

+ Urlauberansturm sorgt für mehr Umsatz
+ Auch Ergebnis wohl deutlich über Vorjahr
+ Corona-Hilfen in Höhe von 1,1 Mio. Euro

Bereits am vergangenen Freitag berichtete Der SH-Investor über die Halbjahreszahlen der Kieler Regenbogen AG und konstatierte, dass die Kieler Gesellschaft ihre eigene Umsatzprognose für das laufende Jahr wohl unweigerlich übertreffen würde. Tatsächlich veröffentlichte Regenbogen nun eine entsprechende Pflichtmitteilung. Doch auch auf der Ergebnisseite gibt es offenbar positive Überraschungen. Die Aktionäre frohlocken.

Weiterlesen

Regenbogen AG präsentiert gemischte Zahlen zum Halbjahr 2021

+ Umsatz im Plus, Ergebnis deutlich im Minus
+ Verluste jedoch im Bereich früherer Jahre
+ Offenbar Aus für Camping am Wangermeer

Das Thema „Corona-Pandemie“ macht der Regenbogen AG auch im Jahr 2021 weiterhin stark zu schaffen. Dies macht sich vor allem bei den jüngsten Halbjahreszahlen in einem deutlich negativen Betriebsergebnis bemerkbar. Gute Nachrichten gibt es hingegen von der Umsatzentwicklung.

Weiterlesen

Regenbogen AG: Bericht zur Hauptversammlung 2021

+ Umsatzentwicklung 2021 doch stabil?
+ Geringe Beteiligung unter den Aktionären
+ Vorstand ohne Gegenstimme entlastet

Am 25. Mai 2021 ab 13 Uhr trafen sich die Aktionäre der Kieler Regenbogen AG zur diesjährigen, virtuellen Hauptversammlung. Trotz der Corona-Pandemie konnte Alleinvorstand Rüdiger Voßhall das „beste Jahr der Unternehmensgeschichte“ präsentieren. Die Abstimmungsergebnisse fielen dementsprechend stark aus.

Weiterlesen

Heute vor 30 Jahren: Gründung der Regenbogen AG

+ 13.05.1991: Eintrag ins Handelsregister
+ Von der Gründung bis zum Marktführer
+ Ein Rückblick auf 30 Jahre Unternehmensgeschichte

Heute vor genau 30 Jahren, am 13. Mai 1991, mit der Eintragung der „Regenbogen-Camp Verwaltungsgesellschaft mbH“ ins damals noch Plöner Handelsregister begann die Historie eines der erfolgreichsten schleswig-holsteinischen Unternehmen der jüngeren Geschichte. Der SH-Investor würdigt das Unternehmen und seine Macher in einem Rück- und Ausblick!

Weiterlesen

Regenbogen AG kassiert Umsatzprognose ein

+ Umsatzentwicklung nun rückläufig
+ Auch Ergebnis deutlich unter Vorjahr
+ Aktienkurs spielt weiter verrückt

Das ging aber schnell: Noch heute Mittag hatte Der SH-Investor berichtet, die Regenbogen AG könne aufgrund des jüngst vorgestellten Perspektivplans des Landes Mecklenburg-Vorpommern die ausgegebene Umsatzprognose wohl nicht mehr weiter aufrecht halten. Nun wurde der Ausblick vom Unternehmen tatsächlich einkassiert, bzw. gekappt.

Weiterlesen

Regenbogen AG: Land MV öffnet erst im Juni, Prognose in Gefahr

+ Camping in MV erst ab Juni erlaubt
+ Umsatz- und Ergebnisprognose in Gefahr
+ Aktienkurs auf Höhenflug – Zu Recht?

Die Schlagzeile des norddeutschen Rundfunks klingt für Regenbogen-Aktionäre auf den ersten Blick gut: „Corona in MV: Öffnungen für Schulen, Gastronomie und Tourismus“. Doch was die MV-Landesregierung gestern Abend bekanntgab, ist in Wahrheit alles andere als das! Da hätte sich heute jemand bei der Regenbogen AG sicher eine bessere Nachricht zum Geburtstag gewünscht.

Weiterlesen

Borner Fremdenverkehrsabgabe unwirksam: Für Regenbogen dürfte es deutlich teurer werden

+ Verwaltungsgericht stellt Unwirksamkeit der Satzung fest
+ Fremdenverkehrsabgabe stand schon länger in der Kritik
+ Regenbogen künftig wohl im mittleren 5-stelligen Bereich belastet

Die derzeit schlechten Nachrichten für die Regenbogen AG reißen nicht ab. Nicht nur das ausgefallene Oster-Geschäft, die wohlmöglich auch zu Christi Himmelfahrt ausbleibenden Lockerungen oder der jüngste Erlass der MV-Landesregierung, wonach auch Dauercamper ihren Platz zu räumen haben, machen der Regenbogen AG derzeit das Leben schwer. Nun sorgt auch noch ein Urteil aus Greifswald dafür, dass es für die Regenbogen AG auf dem Darß künftig deutlich teurer werden dürfte.

Weiterlesen

Regenbogen AG mit Rekordjahr 2020

+ Umsatz- und Ergebnispegel melden neue Höchststände
+ Ausblick für 2021 fällt deutlich finsterer aus
+ Was ist eigentlich in Egestorf los?

Für die gesamte Tourismusbranche war das Jahr 2020 ein extrem schwieriges Jahr. Zwangsschließungen, Abstandsgebote und Hygienevorgaben verhinderten für viele Betriebe ein gutes Geschäftsjahr des bis dahin boomenden Wirtschaftszweigs. Anders jedoch bei der Regenbogen AG: Der Ferienanlagen-Betreiber profitiert von einem starken Camping-Jahr und stellt dabei so manchen Unternehmensrekord auf!

Weiterlesen

Regenbogen AG: Wie viel Osterurlaub dürfen Aktionäre 2021 erwarten?

+ Bundesländer in der Urlaubsfrage uneins
+ Schleswig-Holstein prescht vor
+ MV bremst Urlaubshoffnungen

Nach wie vor tobt in der Politik der Streit um den Osterurlaub. „Lockern oder nicht?“ ist auch über ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie die große Frage. Während derzeit einige Bundesländer vorpreschen und die Öffnung über Ostern bereits angekündigt haben, lehnt ein Bundesland dies bislang kategorisch ab. Aus Sicht der Regenbogen AG ist das ärgerlich, handelt es sich dabei doch ausgerechnet um das für die Kieler Gesellschaft wichtigste Bundesland.

Weiterlesen

Schleswig-Holstein: Initiative zur Erweitung der Campingplätze im Land

+ Urlauber-Ansturm auf Campingplätzen erwartet
+ Plätze sollen vorübergehend erweitert werden können
+ Platzbetreiber bleiben eher skeptisch

Noch wird über die Frage des Oster-Urlaubs gestritten. Doch in einigen Bundesländern bereitet man sich schon jetzt auf den erwarteten Urlauber-Ansturm auf den Campingplätzen vor. Angesichts steigender Zulassungszahlen für Wohnmobile, eines anhaltenden Camping-Booms und des generellen Trends zum Urlaub im eigenen Land, startet das Land Schleswig Holstein nun eine Initiative zur vorübergehenden Erweiterung der Campingplätze im Land – eine Chance für die Regenbogen AG?

Weiterlesen

Regenbogen AG übernimmt Campingplatz Suhrendorf auf Rügen

+ Regenbogen übernimmt ihren 15. Campingplatz
+ Hohe Akquisitionsbereitschaft der Kieler AG
+ Alle Regenbogen-Plätze in einer Zeitleiste

Nach bereits zuletzt zahlreichen Neuzugängen konnte die Regenbogen AG am gestrigen Freitag erneut einen akquirierten Campingplatz vermelden. Mit Suhrendorf übernimmt das Kieler Unternehmen nicht nur seinen dritten Platz auf Rügen, sondern zugleich auch seinen 15. Platz insgesamt – Unternehmensrekord!

Weiterlesen

Regenbogen AG: Bericht zur Hauptversammlung 2019

+ Camp Prerow offenbar gesichert
+ Born: Grundstückskäufe abgeschlossen
+ Rund 30 Besucher in Kieler Ostseehalle

Am 21. Mai 2019 trafen sich die Aktionäre der Kieler Regenbogen AG in der Ostseehalle zur diesjährigen Hauptversammlung. Spektakulär wurde es zwar wie erwartet nicht, dafür gab es einige durchaus interessante Erläuterungen durch die Unternehmensführung.

Weiterlesen

Regenbogen AG: Vorbericht zur Hauptversammlung 2019

+ Erlaubnis zum Kauf eigener Aktien geplant
+ Wie brenzlig ist die Lage in Prerow wirklich?
+ Grund für Bad Bederkesa-Verkauf unklar

Am 21. Mai 2019 um 11:00 Uhr werden sich die Aktionärinnen und Aktionäre der Regenbogen AG in der Kieler Ostseehalle (Neudeutsch: Sparkassen-Arena) zur diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung treffen. Erwartet wird eine wie gewohnt rasche Hauptversammlung auch wenn die Aktionäre zu einigen Punkten mitunter Informationsbedarf haben dürften.

Weiterlesen

Regenbogen AG verkauft Ferienanlage in Bad Bederkesa

+ Camp Bad Bederkesa verkauft
+ Preis und Hintergründe unklar
+ Anlage hatte viel Ärger bereitet

Die Kieler Regenbogen AG hat sich offenbar von einem ihrer Camping-Plätze getrennt. Wie das Kieler Unternehmen in einer Mitteilung bekanntgibt, hat man die Ferienanlage in Bad Bederkesa abgestoßen. Ganz überraschend kommt dieser Schritt nicht. Schon länger gab es Ärger um den Platz.

Weiterlesen

Regenbogen AG: Camp Prerow offenbar weiter gefährdet

+ Pachtvertrag in Prerow zwar verlängert
+ Aber: Camp-Verkleinerung weiterhin geplant
+ Camp Born unter Bebauungsdruck

Vor rund zwei Wochen legte die Regenbogen AG ihren Geschäftsbericht für das abgelaufene Jahr vor. Darin wurde unter anderem verkündet, dass es gelungen sei, den Pachtvertrag für das Camp Prerow um 24 Jahre bis Ende 2042 zu verlängern. Dem vorausgegangen war ein langer Streit, in welchem die Zukunft des Camps zur Disposition stand. Können Aktionäre nun also aufatmen? Mitnichten, denn wie die Ostsee-Zeitung berichtet, gibt es nach wie vor Bestrebungen, das Camp deutlich zu beschneiden. Dies wäre ein harter Schlag für die Kieler Gesellschaft.

Weiterlesen

Regenbogen AG legt Geschäftsbericht 2018 vor

+ Ergebnis leicht unter Vorjahr
+ Verhaltener Ausblick
+ Neue Anlage im Portfolio

Der Halbjahresbericht 2018 hatte es den Anlegern bereits schwanen lassen: Trotz gutem Wetter könnte es 2018 mit einem neuen Rekordgewinn womöglich schwierig werden. Zu gering waren die Umsätze in den ersten 6 Monaten im Vergleich zu den Aufwendungen gestiegen. Der jetzige Geschäftsbericht verdeutlicht die aktuellen Herausforderungen vieler Unternehmen.

Weiterlesen

Kurznachrichten KW 9/2019

Behandelte Unternehmen:
Comdirect, Drägerwerk, Edding, Freenet, Regenbogen, SLM Solutions

Die Themen:
+ Comdirect: Ab sofort Trikotsponsor im Volleyball
+ Stefan Drägers neuer Dienstwagen ist ein Tesla
+ Drägerwerk mit neuer OP-Beleuchtungstechnik
+ Edding AG erstmals auf der Hannover Messe
+ Freenet: Die neuen Kursziele im Überblick
+ Freenet: Leerverkäufer schlagen weiter zu
+ Regenbogen AG: Weinmesse in Boltenhagen
+ SLM Solutions: Hauck&Aufhäuser korrigiert Empfehlung

Weiterlesen

Kurznachrichten KW 4/2019

Behandelte Unternehmen:
Drägerwerk, Edding, Regenbogen, SLM Solutions

Die Themen:
+ Neue Kursziele für das Drägerwerk
+ Ist der Edding Code eine Erfolgsgeschichte?
+ Unheimliche Videoaufruf-Serie bei Regenbogen gestoppt
+ Spekulationen über ein Squeeze-out bei SLM Solutions
+ DWS und Allianz reduzieren SLM Solutions-Anteile weiter
+ JP Morgan zieht sich als Leerverkäufer bei SLM zurück

Weiterlesen

Ausblick auf das Börsenjahr 2019

„Endlich geht es wieder los!“, sagen sich die Hardcore-Anleger an der Börse. Somit ist es heute – am ersten Handelstag des neuen Jahres – Zeit, ein wenig auf das neue Jahr zu blicken. Was wird die schleswig-holsteinischen Aktiengesellschaften in 2019 bewegen? Welche Herausforderungen liegen vor den einzelnen Unternehmen? Worauf können sich die Aktionäre womöglich freuen? Wir geben Ihnen eine Überblick für jedes SH-Unternehmen.

Weiterlesen

Jahresrückblick 2018: Folge 2 – Kursentwicklung der SH-Unternehmen

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen. Zeit, einmal zurückzublicken und die vergangenen zwölf Monate Revue passieren zu lassen. In unserer neuen Serie, welche wir rund um die Festtage veröffentlichen, schauen wir deshalb ab sofort u.a. auf die Tops und Flops aus 2018, werden sehen wie sich die Aktienkurse der SH-Unternehmen entwickelt haben und küren schließlich „Schleswig-Holsteins Manager des Jahres“.

Heute: Die Kursentwicklung der SH-Unternehmen

Weiterlesen