Paukenschlag aus Berlin – Hypoport zieht nach Lübeck!

+ Umzug nach Lübeck steht bevor
+ Keine Lösung im Immobilien-Streit
+ Zustimmung der Aktionäre gilt als sicher

Vor rund einem Jahr kam es zum großen Immobilien-Streit zwischen der Hypoport AG und der Berliner Senatsverwaltung, inklusive öffentlicher Eskalation. Seitdem hätte es eigentlich genug Zeit gegeben die Wogen wieder zu glätten. Doch offenbar lief bei den Gesprächen auch in der Folgezeit schief, was nur schieflaufen konnte. Nun der Paukenschlag: Die Hypoport AG verlässt die Hauptstadt und geht nach Lübeck!

Weiterlesen

Regenbogen AG legt Geschäftsbericht 2018 vor

+ Ergebnis leicht unter Vorjahr
+ Verhaltener Ausblick
+ Neue Anlage im Portfolio

Der Halbjahresbericht 2018 hatte es den Anlegern bereits schwanen lassen: Trotz gutem Wetter könnte es 2018 mit einem neuen Rekordgewinn womöglich schwierig werden. Zu gering waren die Umsätze in den ersten 6 Monaten im Vergleich zu den Aufwendungen gestiegen. Der jetzige Geschäftsbericht verdeutlicht die aktuellen Herausforderungen vieler Unternehmen.

Weiterlesen

Deja-vu: Urteil im Dräger-Genussschein-Prozess erneut verschoben

+ Landgericht sagt auch zweiten Termin ab
+ Neuer Termin bereits festgelegt
+ Tatsächliches Urteil steht in den Sternen

Für den 02. April stand vor dem Lübecker Landgericht die neuerliche Urteilsverkündung im Prozess um die Dräger-Genussscheine zwischen der Deutschen Balaton AG und dem Drägerwerk an. Nicht wenige Anleger witzelten bereits, dies solle wohl ein (verspäteter) Aprilscherz werden. Doch genau so ist es gekommen.

Weiterlesen

Edding AG mit soliden Geschäftszahlen für 2018

+ Ebit im Plus, EBT im Minus
+ Dividende steigt deutlich
+ Strategie 2020 teilweise einkassiert

Die Edding AG hat heute ihre vorläufigen Geschäftszahlen für das abgelaufene Jahr 2018 veröffentlicht. Diese Zahlen lesen sich auf den ersten Blick gar nicht mal so schlecht. Abstriche lauern jedoch beim Ausblick – besonders auf 2020.

Weiterlesen

SLM Solutions findet endlich neuen CEO

+ Meddah Hadjar übernimmt ab 1. Mai
+ Bögershausen verlässt Unternehmen
+ Kehrt jetzt endlich Ruhe ein?

Lange war die Nachfolge von SLM Solutions-CFO und -CEO Uwe Bögershausen unklar. So langsam wurden manche Analysten sogar nervös, ob es dem 3D-Druck-Hersteller überhaupt noch gelingen würde, rechtzeitig einen neuen Vorstandsvorsitzenden zu finden. Jetzt kann endlich Entwarnung gegeben werden: SLM Solutions ist fündig geworden!

Weiterlesen

Freenet: Zusätzliche Aktien für Großaktionär(e)?

+ BlackRock baut Anteil kräftig aus
+ iShares als neuer Großaktionär?
+ Verwirrende Stimmrechtsmitteilungen

In der Aktionärsstruktur von Freenet tut sich scheinbar einiges. Nach aktuellen Stimmrechtsmitteilungen hat Großaktionär BlackRock ebenso wie iShares ordentlich Freenet-Aktien eingekauft. Dies ist jedoch nicht nur überraschend, sondern zudem auch wenig glaubhaft.

Weiterlesen

Freenet-Beteiligung: MediaSaturn baut Geschäftsmodell um

+ Bericht: 700 Jobs weg
+ Sortiment soll verkleinert werden
+ „Shop im Shop“-Konzept kommt

In den letzten Jahren war die Freenet-Beteiligung Ceconomy AG immer tiefer in die Krise gerutscht. Deren Haupt-Tochter MediaSaturn hatte nur allzu lange den Online-Trend verschlafen und sein Geschäftsmodell für unangreifbar gehalten. Der folgerichtige Fall auf den Boden der Tatsachen war hart. Genauso hart werden nun offenbar auch die Einschnitte für die nötige Sanierung des Unternehmens.

Weiterlesen

Basler AG legt Geschäftsbericht 2018 vor

+ Solide Geschäftszahlen aus 2018
+ Jedoch: Ausblick verhagelt die Stimmung
+ Aktie fällt zweistellig

Als zweites Unternehmen aus Schleswig-Holstein hat die Basler AG ihren Geschäftsbericht für 2018 vorgelegt. Bereits Ende Februar hatten die Ahrensburger vorläufige Zahlen veröffentlicht. Um eine Prognose drückte sich das Unternehmen damals jedoch noch herum. Und das hatte offenbar seine Gründe, denn Basler-Aktionäre müssen jetzt ganz stark sein.

Weiterlesen

Kurznachrichten KW 11/2019

Behandelte Unternehmen:
Drägerwerk, Edding, Freenet, Joh. Friedrich Behrens, SLM Solutions

Die Themen:
+ Drägerwerk: Neue Aktienanalysen
+ Bernecker greift Stefan Dräger scharf an
+ Edding: Start frei für den Digitalpakt
+ Goldman Sachs mag Freenet nicht
+ Freenet-Leerverkäufer GLG stärker
+ Behrens AG stellt auf der LIGNA aus
+ SLM Solutions: Kaum noch Leerverkäufer
+ Bugatti setzt auf SLM-Technologie

Weiterlesen

Eilanträge abgewiesen: 5G-Versteigerung kann kommen

+ VG Köln weist alle Eilanträge zurück
+ Weg für 5G-Versteigerung nun frei
+ Kein klarer Gewinner auszumachen

Die Vergabebedingungen für die 5G-Versteigerung waren und sind nach wie vor höchst umstritten. Insgesamt sind neun Klagen und vier Eilanträge gegen die Lizenzauflagen der Bundesnetzagentur vor Gericht eingegangen. Nur wenige Tage vor dem geplanten Versteigerungsbeginn gab es nun endlich eine Entscheidung.

Weiterlesen

Sunrise-UPC-Deal: Freenet winkt ab

+ Mehrheit für Kapitalerhöhung unsicher
+ Kaufpreis als zu hoch kritisiert
+ Vorschlag: Fusion statt Übernahme

Ende Februar platzte in der Schweiz die langerwartete Bombe: Die Sunrise Communications AG habe sich mit dem US-Medienunternehmen Liberty Global auf den Kauf des Schweizer Kabel-Anbieters UPC geeinigt, vermeldete Reuters. Damit würde man nun zum Marktführer in der Schweiz aufsteigen, verkündete die Sunrise fröhlich. Doch angesichts der Vertragsdetails kam unter den Sunrise-Aktionären schnell Unmut auf. Allen voran die Freenet AG gilt als größter Kritiker der UPC-Übernahme. Und das hat seine Gründe.

Weiterlesen

Kurznachrichten KW 10/2019

Behandelte Unternehmen:
Basler, Comdirect, Drägerwerk, Freenet, Nynomic, SLM Solutions

Die Themen:
+ Basler AG zu Gast auf der Hannover Messe
+ Comdirect mit glänzenden Monatszahlen
+ Analysten sehen Dräger kritisch
+ Berenberg senkt Freenet-Empfehlung
+ Freenet-Leerverkäufer: WQ baut ab, GLG baut auf
+ Firmennetze: Ärger um 5G geht weiter
+ Platow-Brief empfiehlt weiterhin Nynomic
+ VDMA warnt vor sinkenden Auftragseingängen
+ SLM Solutions auf zwei Messen
+ In eigener Sache: Ankündigungen

Weiterlesen

5G-Eilanträge: Jetzt auch Freenet

+ Auch Freenet geht gegen Vergabebedingungen vor
+ Versteigerungstermin kaum noch zu halten
+ Aktie verliert heute leicht

In den vergangenen Wochen hatten bereits die drei Netzbetreiber Telefonica, Vodafone und Deutsche Telekom nacheinander Eilanträge gegen die 5G-Vergabebedingungen der Bundesnetzagentur eingereicht. Nun zog auch die am Verfahren gar nicht beteiligte Freenet AG nach. Die Motive der Kläger sind dabei jedoch ganz unterschiedlich.

Weiterlesen

Bundesnetzagentur will 5G-Ausbau stärker regulieren

+ 5G-Ausbau könnte deutlich teurer werden
+ Auch Innenministerium wünscht Regulierung
+ Österreich: Höhere 5G-Einnahmen als erwartet

Seit Monaten wird bereits über den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei gestritten. Während Netzbetreiber die chinesische Technik als leistungsfähig und günstig zu schätzen wissen, wird dem Konzern jedoch mitunter auch Spionage vorgeworfen. Nun hat sich die Bundesnetzagentur in den Streit eingeschaltet und könnte den 5G-Netzausbau damit deutlich verteuern. Gewinnen könnte damit ausgerechnet ein Unternehmen, welches gar nicht an der 5G-Versteigerung teilnimmt: Freenet.

Weiterlesen

Drägerwerk legt Geschäftsbericht 2018 vor

+ Zuständigkeitswechsel im Vorstand
+ Medizinsparte steht vor Restrukturierung
+ Dividende zurück auf Mindestniveau

Am Donnerstag hat das Lübecker Drägerwerk wie angekündigt seine endgültigen Geschäftszahlen für das Jahr 2018 vorgelegt. Diese fielen erwartungsgemäß äußerst schwach aus. Neben viel Währungsbereinigung gab es jedoch auch ein paar interessante Neuigkeiten.

Weiterlesen

Kurznachrichten KW 9/2019

Behandelte Unternehmen:
Comdirect, Drägerwerk, Edding, Freenet, Regenbogen, SLM Solutions

Die Themen:
+ Comdirect: Ab sofort Trikotsponsor im Volleyball
+ Stefan Drägers neuer Dienstwagen ist ein Tesla
+ Drägerwerk mit neuer OP-Beleuchtungstechnik
+ Edding AG erstmals auf der Hannover Messe
+ Freenet: Die neuen Kursziele im Überblick
+ Freenet: Leerverkäufer schlagen weiter zu
+ Regenbogen AG: Weinmesse in Boltenhagen
+ SLM Solutions: Hauck&Aufhäuser korrigiert Empfehlung

Weiterlesen

Dräger-Genussscheinprozess: Urteil verschoben

+ Urteil im Genussschein-Prozess verschoben
+ Absage auch für Dräger überraschend
+ Neuer Termin inzwischen bekanntgegeben

Die ursprünglich für den 26.02.2019, 10:00 Uhr vor dem Landgericht Lübeck angesetzte erstinstanzliche Urteilsverkündung in der Klage Deutsche Balaton AG gegen das Drägerwerk wurde, wie aus Dräger-Unternehmenskreisen bekannt wurde, aus unbekannten Gründen kurzfristig abgesagt. Die Absage sei auf für das Drägerwerk überraschend gewesen. Ein neuer Verkündungstermin ist demnach noch nicht bekannt (Hinweis: Der Bericht enthält einen Nachtrag!).

Weiterlesen

Basler AG mit vorläufigen Zahlen: Jahresprognose erreicht

+ Fast alle wichtigen Kennziffern im Minus
+ Dennoch: 2018er-Prognose erfüllt
+ Aktie geht gefestigt aus dem Handel

Die Basler AG hat heute vorläufige Geschäftszahlen für das Jahr 2018 veröffentlicht. Demnach haben sich zwar fast alle wichtigen Kennziffern gegenüber dem Vorjahr verschlechtert – teilweise sogar recht deutlich. Die getätigte Jahresprognose für 2018 konnte aber dennoch erreicht werden.

Weiterlesen